Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/541638_89275/menschenskinder-blog/plugins/system/jsnpoweradmin/jsnpoweradmin.php on line 224

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/541638_89275/menschenskinder-blog/plugins/system/jsnpoweradmin/jsnpoweradmin.php on line 257
Mensch Mama! Familienblog rund um Kinder, Kultur und kreative Küche.

Urlaub als Familie funtioniert anders, als Urlaub als Paar. Ist eigentlich ganz logisch, ist da ja jetzt noch jemand, der Bedürfnisse hat und diese auch deutlich zeigt. Aber vielleicht ist es an der einen oder anderen Stelle doch sinnvoll, sich vorher Gedanken gemacht zu haben. Wir waren von manchen Dingen jedenfalls ziemlich überrascht, anderes hat sich genau so bewahrheitet, wie erwartet. Hier unsere wichtigsten Erkenntnisse:


Ihr Lieben, es geht los! Mensch Mama geht online – und ich führe einen kleinen Freudentanz auf!

Esst ihr die auch so gerne, Hefeschnecken meine ich? Meine Familie, Kollegen, Freunde lieben sie heiß und innig und ich auch. Das Schöne daran ist ihre Flexibilität. Es gibt so viele Möglichkeiten sie zu füllen, da wird es nie langweilig. Macht man sie Handtellergroß, braucht man auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn man mehr als eine verspeist ;-) Hier verrate ich euch also mein Grundrezept und ein paar Varianten für die Füllung.

„Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ heißt es so schön in einem Sprichwort. Diese Woche ging mir dahingehend ein ganzer Kronleuchter auf! Genau hier, bei der Kontrolle, liegt das Problem.

Ich fürchte, ihr habt hier einen der ganz großen Faschingsmuffel vor euch – ich konnte einfach noch nie verstehen, wozu diese Jahreszeit, wo man sich doch das ganze Jahr verkleiden und lustig sein kann…. Doch ich fürchte, ich werde mich in den nächsten Jahren wohl dran gewöhnen müssen *lach*
Schon in diesem Jahr sind wir voll mit dabei. Der Knirps ist keine 2, aber Fasching wird natürlich schon gefeiert. Mit selbstgenähtem Kostüm.

Back to Top